Donnerstag, 9. Januar 2014

Schwerverliebt...





.... in diese oberknuffige Qualle bin ich!!!

Die Anleitung dazu findet ihr hier:
Stephanie beschreibt zwar nicht detailliert, aber ein wenig geübte Häkler schaffen die kleine Qualle sicher ohne Probleme

Ich habe mit einem MagicRing und 6 festen Maschen begonnen und anschließend wie bei meinen Mützen die Maschen verdoppelt, bis ich bei meiner gewünschten Größe angekommen war.

Die in sich gedrehten Tentakel erhälst du, indem du zunächst eine Luftmaschenkette häkelst und dann in jede Luftmasche 3 Stäbchen arbeitest.

Die sind so süß, da folgen sicherlich noch einige.
 

Herzliche Grüße,
Ela

 
7 Meinungen
  1. Woaaahh... die ist ja himmlisch süß <3 ... Wenn ich nicht so viel vor hätte... ich würde sofort loshäkeln! :)
    Ganz liebe Grüße und noch ein wundervolles neues Jahr!
    aennie

    AntwortenLöschen
  2. Das ist auch Herzallerliebst.Zum Knutsch
    Sei lieb Gegrüsst von Conny

    AntwortenLöschen
  3. ich bin auch schwerverliebt in deine Qualle, super Idee. Danke für den Link.
    Eine Bitte noch, da du ja die rechte Maustaste gesperrt hast, könntest du bitte im Blogspot einstellen, dass die Verlinkungen im neuen Fenster aufgehen, da man sonst aus deinem Blog rausfliegt :-)
    Lieben Gruß
    Julia

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht ja herzallerliebst aus ♥
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Immer wieder ♥allerliebst die kleinen Kerlchen.
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Wirklich sehr süß. Und danke für´s erklären der gedrehten Tentakeln. Da hab ich mich nämlich grad gefragt wie´s geht.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  7. Ach wie niedlich. Sehr schöne Idee und toll umgesetzt. Insbesondere die gedrehten Tentakeln und die "Rüschen" am Körper :) Das muss ich unbedingt auch mal testen.


    Vielleicht magst du auch mal bei mir vorbeischauen. Zwar steckt mein Blog noch in den Kinderschuhen, aber wächst stetig und erfeut sich an neuen Beuschern :) Dabei dreht sich alles um Handgemachtes, DIY, gesunde Leckereien und die kleinen Dinge des Lebens :)

    Liebe Grüße das Moos von
    http://moosteppich.blogspot.de/

    Ps. Ich folge dir jetzt mal unauffällig :D

    AntwortenLöschen

.

Sei ruhig ehrlich ;)... ich beiße nicht! *gg*