Donnerstag, 15. März 2012

Mädchen-Römö




Eine liebe Freundin gab mir vor einiger Zeit einen alten Rock von sich.
Passt nicht mehr, wird nicht mehr getragen, sollte eigentlich weg.

"Oder kannst du der Kurzen da vielleicht was draus nähen?..."
Klar, kann ich :D

Und da des Bärenkindes Freundin zur Zeit gerne Röckchen und Kleider trägt, war auch ziemlich schnell klar, was draus wird - ein Römö-Röckchen in 110/116, mit Volants, damit das ganze auch schön beim Laufen flattert ;)))

Ich hoffe sehr, dass es der jungen Dame gefällt
:)


Liebste Grüße,
Ela

10 Meinungen
  1. Wirklich suuuuper geworden!
    Eine tolle Idee, die ich gleich in meinem übervollen Hirn abspeichern werde ;o)
    Und der Klein-Römö-Schnitt ist super. Der sitzt bei meiner Maus einfach am besten.
    LG Jenny

    AntwortenLöschen
  2. Der Rock sieht super aus, da freut sich die kleine Dame bestimmt. Ja, ja nicht immer gleich alles wegschmeißen.
    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  3. Der ist superschön geworden, tolles Recycling. Liebe Grüße, Renate

    AntwortenLöschen
  4. Das Röckchen sieht ja süß aus. ^-^
    Gefällt mir.

    Lieben Gruß,
    Lilith.

    AntwortenLöschen
  5. Huhu Ela,

    der ist wunderschön, da wird die kleine sicherlich glücklich sein ..

    ich hab heute morgen auch meinen ersten Römö genäht, allerdings erst mal ohne geflatter ;-)


    lg
    conny

    AntwortenLöschen
  6. ...wow der Hingucker... klasse!!!

    glg Marion

    AntwortenLöschen
  7. Mir gefällt Dein Römö sehr gut. Tolles Recycling.
    LG
    Daniela

    AntwortenLöschen
  8. Sehr sehr süß! Eine tolle Recycling-Idee.
    Schöne Sachen nähst Du!

    Liebe Grüße

    Christina

    AntwortenLöschen

.

Sei ruhig ehrlich ;)... ich beiße nicht! *gg*