Samstag, 17. Dezember 2011

Ho to... Eulenmütze





Die nächste ist auch schon fertig - endlich habe ich die richtige Maschenzahl herausgefunden und das Mützchen sitzt perfekt auf dem Bärenkinderkopf ;)))

Falls ihr Lust habt auch eine Eulenmütze zu häkeln habe ich ein paar Notizen gemacht - bei Fragen einfach mailen, ich helfe euch gerne weiter.
(KU: ca.51-53, Nadel Gr. 5, Wolle Gr. 5-6, z. B. diese HIER)

Folgende Häkelarten solltet ihr kennen:
LM - Luftmasche
fM - feste Maschen
KM - Kettmasche
Stb. - Stäbchen
MR - Magic Ring

Los geht es mit einem Magic Ring (Anleitungen gibt es zu Hauf bei You.tube), in den Ring häkelt ihr 10 fM. 
Jede Reihe wird mit einer Kettmasche geschlossen!
2. Reihe:  in jeden fM 2 Stb.  (20 Maschen)
3. Reihe: jede 2. Masche verdoppeln (30 Stb.)
4. Reihe: jede 3. Masche verdoppeln (40 Stb.)
5. Reihe: jede 4. Masche verdoppeln (50 Stb.)
6. Reihe: über die Reihe verteilt noch 3 weitere Stb. zusätzlich häkeln, z.B. in Masche 16, 32 und 48.
7.-14. Reihe: weiter Stb. häkeln, jede Reihe mit einer Kettmasche abschließen.

Jetzt beginnen wir mit den Verlängerungen für die Ohren.
15. Reihe: 11 Stb, 1 LM, wenden
16. Reihe: 11 Stb., 1LM, wenden
17. Reihe: 1. Masche überschlagen, 8 Stb., vorletzte Masche überschlagen, 1Stb., 1LM, wenden
18. Reihe: 1. Masche überschlagen, 6 Stb., vorletzte Masche wieder überschlagen, 1 Stb., 1 LM, wenden
19. Reihe: wie oben, 1. Masche überschlagen, 4 Stb., vorletzte Masche überschlagen, 1 Stb., 1 LM - fertig.

Die zweite Ohrverlängerung wird in einem Abstand von 10 Maschen zur ersten genau wie oben gehäkelt.

Abschließend in einer anderen Farbe rundherum eine Reihe feste Maschen häkeln.

Die Augen (nur fM)
1. Reihe: 6 fM in einen MR häkeln (schwarz)
2. Reihe: jede Masche verdoppeln (schwarz)
3. Reihe: jede 2. Masche verdoppeln (blau)
4. Reihe: jede 2. Masche verdoppeln (weiß)
5. Reihe: jede 2. Masche verdoppeln (weiß)
6. Reihe: in Wunschfarbe 15 fM weiterhäkeln = Augenlid
Das zweite Auge genauso arbeiten und von Hand (oder mit der Maschine) aufnähen.

Der Schnabel (nur fM)
1. Reihe: 6 Lm
2. Reihe: 5 fM
3. Reihe: die 1. und vorletzte Masche überschlagen = 3 fM
4. Reihe: die 1. und vorletzte Masche überschlagen = 1fM, 1LM - fertig.
Den Schnabel auch von Hand annähen.

Für die Öhrchen:
Zwei etwa 20 cm lange Stränge Wolle, Dicke nach euren Wünschen (ich habe etwa 15 Fäden genommen) wie eine Luftmasche in ein Stb. der 4. Reihe einhäkeln, alle Fäden durchziehen und gut festziehen. Auf Wunschlänge kürzen - fertig.

Wer mag kann jetzt noch links und rechts an die Ohrverlängerung einen Wollstrang einflechten - wieder in Wunschlänge und Wunschdicke.

Alle Angaben ohne Gewähr, je nach Wollqualität und Art zu häkeln kann die Mütze durchaus auch etwas kleiner oder größer ausfallen.

Ich wünsche euch ganz viel Spass beim Häkeln!!
(Diese Anleitung ist selbstverständlich nur für den privaten Gebrauch bestimmt. )



Liebste Grüße und einen erholsamen 4. Advent,
Ela
25 Meinungen
  1. ...ich kann nicht häkeln:( aber liebe deine Mützen ♥

    glg Marion

    AntwortenLöschen
  2. ohhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh ist die so schön!vielen lieben dank liebe ela. ich nehme mir die anleitung gerne mit.

    lg kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Oh die sieht ja schön aus. Danke für die Anleitung.
    Einen schönen vierten Advent
    Petra

    AntwortenLöschen
  4. wow ist die toll!! mein süßer hat noch einen zu kleinen kopf, aber die anleitung würde ich gerne zu meinem skizzenblog mitnehmen!

    danke dafür und lg!

    claudia

    AntwortenLöschen
  5. ich glaub das muß ich testen
    das heißt ich fahre nächste woche eine größere häkelnadel kaufen;)

    vielen dank für die tolle anleitung
    werde berichten wenn ich sie fertig bekomme

    liebe grüße daniela

    AntwortenLöschen
  6. Suuuuuuper, danke!!!!!! Ich bewundere diese Mützen schon lange im I-Net, bei Pinterest oder I-Crochet. Und jetzt schenkst du uns eine Anleitung dafür, noch dazu in der Größe meines Mitlleren! WOW.

    LG
    SelMama

    (hab deine Anleitung verlinkt;-)

    AntwortenLöschen
  7. Vielen lieben Dank für diese super schöne Anleitung!!!

    Könntest du vielleicht noch dazuschreiben, wie LL/m deiner Wolle waren!?!

    Liebe Grüße und einen schönen 4. Advent!!!
    Natascha

    AntwortenLöschen
  8. cool, danke für die anleitung! die mütze ist ja echt herrlich :) und sie steht deinem kleinsten wunderbar!

    glg
    halitha

    AntwortenLöschen
  9. Hallo, super, vielen Dank für die tolle Anleitung. Ich werde eine für mich selbst häkeln. Was denkst du muss ich verändern, damit sie auch passt? KU 56 cm. Mit meinen Häkelkünsten ist leider nicht weit her, deshalb bin ich für jeden Tipp dankbar. GlG Marion

    AntwortenLöschen
  10. die ist ja süüüüß!Ganz lieben dank für die Anleitung.
    Liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  11. Uiii toll. Danke für die Anleitung!!!
    Die Mützen sind einfach sooo knuffig :o)

    Liebste Grüße
    Chrissy

    AntwortenLöschen
  12. tolle Mützen ;-) und sollte ich mal Enkelkinder haben, dann bekommen sie auch so welche ;-)
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  13. Hallo,
    als meine beiden die Mütze gesehen hatten mußte ich sie gleich häkeln. Die sind ja wirklich zu süß!
    Vielen Dank für die Anleitung!

    Liebe Grüße
    Andrea ("immer mal wieder rein Leserin")

    AntwortenLöschen
  14. OH; DANKE, was für ein tolle ebook, nun muss ich doch noch wolle kaufen und grössere nadel
    jessi

    AntwortenLöschen
  15. Klasse! Hab ich gestern gleich umsetzen müssen.Danke!

    AntwortenLöschen
  16. huhu! habe mir gerade die anleitung herunter geladen...vielen lieben dank dafür....liebe grüße nico

    AntwortenLöschen
  17. WOW habe deinen Blog gerade erst durch einen Schnitt von Farbenmix entdeckt und schaue mich etwas hier um. Es ist wunderschön und es gibt sooo viel zu entdecken.
    Wie auch direkt die coole Mütze!
    Ganz ganz vielen Dank für die tolle Anleitung!
    LG Maunz

    AntwortenLöschen
  18. Danke für die Anleitung, habe gerade eine Bitte für eine Eulenmütze in Babygröße erhalten. Und dank Dir kann ich es vielleicht auch umsetzen.

    Liebe Grüße Sandra.r

    www.myblog.de/sandraswerke

    AntwortenLöschen
  19. Bin grade dabei Häkeln zu lernen. Mein erstes Projekt eine Eulenmütze für meinen 6Monate alten Sohn <3
    Vielen Dank für die Anleitung, sie ist auch für mich gut verständlich.

    AntwortenLöschen
  20. Moin, hab die Mütze am WE nachgehäkelt. Habe Wolle von Schachenmayer extra BIG Merino für Nadelstärke 5-6 genommen und mit Häkelnadel Nr. 5 gehäkelt.

    Leider ist die Mütze aber zu klein geworden, passt vermutlich nur auf einen Babykopf :o( Meine Maus ist 5 Jahre alt und ich krieg die Mütze auf ihren Kopf beim besten Willen nicht rauf.
    Was hab ich falsch gemacht? Hab auch versucht relativ locker zu häkeln, aber hat nichts genützt.

    Irgendwelche Tipps für mich? Bin noch nicht so lange mit dem Häkeln dabei, ca 6 Monate erst.

    Naja, in der Nachbarschaft find ich aber auf jeden Fall für das gehäkelte Exemplar einen Abnehmer ;o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo :)

      Versuche mal den gewünschten KU durch 3,14 zu teilen (zB. KU=54 : 3.14 = ca. 17cm).
      So breit muss der Durchmesser deines Kreises sein, also 17 cm.
      Wenn du den hast, hörst du auf Maschen zuzunehmen und häkelst einfach in Runden weiter.
      Wenn du es so machst, ist es egal, ob du feste oder locker häkelst ;)

      Liebe Grüße,
      Ela

      Löschen
  21. huhu
    ich hab vor etwa 7 wochen mit dem häkeln angefangen und bin durch zufall auf deine seite gestoßen.
    meine tochter möchte nun unbedingt das ich ihr auch so eine mütze häkel und hat sich extra wolle dafür ausgesucht, allerdings für nadelstärke 3-3,5.
    was glaubst du wie viele LM ich in den MR machen muss?
    LG anja

    AntwortenLöschen

.

Sei ruhig ehrlich ;)... ich beiße nicht! *gg*