Dienstag, 17. Mai 2011

Vorbereitungen, Teil 2




Die Deko für den Eingangsbereich.
Die Stämmchen links und rechts bekommen noch Schleifen, das war's.

Das Buchs-Herz war schon Türschmuck bei unserer Hochzeit vor 11 Jahren.
In der Mitte hingen nur zwei Täubchen mit Ringen im Schnabel, die habe ich vorsichtig abgemacht.
Stattdessen schmückt die Mitte des Herzens nun ein kleinerer Buchsring, das Kreuz und eine große Schleife. Auf dem Schleifenband sind goldene Kelche und Fische, leider erkennt man das auf den Fotos nicht so gut.

Morgen geht's weiter...

Liebe Grüße,
Ela

4 Meinungen
  1. Gefällt mir sehr, sehr gut!!!! Bis zu unseren Konfirmationen ist es noch ein bißchen hin, aber für Ideen ist es ja nie zu früh! ;-)

    Die Patentante unserer Großen bindet zu Konfirmationen immer Kreuze aus Buchs als Schmuck für's Gesangbuch und für Hochzeitspaare Buchsringe - leider kannte ich sie noch nicht als wir geheiratet haben. Ich finde Buchs-Deko so toll!

    Ich wünsche euch ein wunderschönes und gesegnetes Fest!

    Liebe Grüße,
    Karen

    AntwortenLöschen
  2. Oh Ela das wird bestimmt ein ganz tolles Fest. Die Deko was Du uns da zeigst ist wunderschön.
    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  3. ♥ ...wunderschön.... bei so viel liebe im detail wird einem warm ums herz.... wunderschön!
    glg nathalie

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ela, dass sieht alles wunderschön aus...logisch ist es viel Arbeit..aber ganz ehrlich...es lohnt sich wirklich...denn man zeigt den Kindern auch, dass es ein wichtiger Tag ist, dass sie einem selber sehr wichtig sind und nicht zu vergessen, dass es der Familie auch wert ist, dass es rundum schön ist...bald hast Du es geschafft und jetzt noch einmal tief durchatmen :-) viel Power schick ich Dir...
    gvlg emma

    AntwortenLöschen

.

Sei ruhig ehrlich ;)... ich beiße nicht! *gg*