Dienstag, 14. Dezember 2010

Von Elfen und Feuerwehrmännern ;)






Was für ein Titel *lach* ;)

Ich durfte wieder zwei Kindergartentaschen betüddeln, einmal für ein Mädchen und einmal für einen kleinen Jungen.
Bei der Mädchentasche hatte ich fast freie Hand, einzig die Taschenfarbe war vorgegeben. Ehrlich gesagt, ich hasse es, wenn Leute sagen "Du machst das schon.", wie können sie sich so sicher sein, dass ich auch wirklich ihren Geschmack treffe? *grübel*

Ich habe also mal "gemacht" und herausgekommen ist ein Blumenelfentäschchen. Die Blümchen des Stoffes habe ich aus Filz nachgearbeitet und mit ein paar Filzblättern an einer Zackenlitzenranke aufgenäht. Zum Abschluß noch drei farblich passende Knöpfe aufgenäht und fertig. Ich hoffe nur, dass sie auch tatsächlich gefällt...



Die Jungstasche hingegen war recht einfach - klare Vorgaben erleichtern die Arbeit doch enorm!
;)




Liebste Grüße,
Ela
13 Meinungen
  1. Hallo, ich finde sie wunderwunderschön, alle beide. Liebe Grüße Steffi

    AntwortenLöschen
  2. ich finde sie toll
    beide
    aber die bümchentasche ist klasse
    liebe grüße daniela

    AntwortenLöschen
  3. Die Taschen sind soooo toll, die gefallen ganz bestimmt!!
    Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen
  4. Die Mädchentasche ist einfach elfenhaft - schöööööööööönnnnnnnnnnn :-)) LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  5. ich find vor allem die Mädchentasche ganz zauberhaft.
    Ist doch toll, wenn dir da freie Hand gelassen wird. Ich bin der Meinung, da kommen immer die besten Sachen bei raus...
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Uih Ela !! - da hast du ja wieder zwei traumhafte Taschen gezaubert.
    Lg,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. du triffst auf jeden Fall 1000% mein Geschmack...ja klar..die wissen doch, was du sonst so machst.. und finden bestimmt alles genial, da hätte ich auch keine Sorge..
    die kommen bestimmt mega an...
    ganz viele liebe Grüße
    emma

    AntwortenLöschen
  8. Die sehen toll aus - mir gefallen sie :-)


    lg

    melly

    AntwortenLöschen
  9. Also wenn die Tasche nicht gefällt - ich würd sie nehmen (und dann nur den Namen "ein bisschen" ändern...)!
    Aber ich glaube, da sind die Chancen nicht sehr hoch, die Tasche ist schon sehr sehr süß!

    AntwortenLöschen
  10. Die Taschen sind super, super toll geworden :)
    LG Maya

    AntwortenLöschen
  11. Genial !!! Die Mädchentasche ist superschön ! Dieses selbst etwas ausdenken klappt doch herrlich. Die Jungstasche ist auch total knuffig.

    Glg, Iris

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Ela,
    dafür, dass du keine Vorgaben hattest, ist dir die Elfentasche aber suuuper gelungen: wunderhübsch find ich sie mit den Filzblättern und Knöpflein! Man sieht, dass du deine eigene Kreativität richtig sprühen lassen konntest ;-)
    Hab auch lieben Dank für deine liebevollen Worte zum Rumpelwicht.
    Dass du mit Kind 3 derweil ähnliches erlebt, ist interessant und schön zu wissen. Ja, festhalten möchte man diese Zeit, wir haben dieser Tage erst ein Video vom Sommer gesehen und erstaunt festgestellt, wie sehr Baby Rumpel da noch war und wie shr er schon ein richtiger kleiner Junge geworden ist, nee "troooß Junge" ist er, wie er selbst behauptet ;-)
    Ja, die Gedanken, die sich die Spatzen machen sind süß, manchmal kann ich gar nicht folge, weil sie einfach zu logisch sind: zum Beispiel sagte kürzlich und dann immer wieder: "Weinermann weint nein." Ich immer: "Nee, natürlich weihnt der nicht, der lacht." bis ich drauf kam, dass er tatsächlich glaubt der Mann heißt WEINERMANN...
    Ach so süß ;-))
    Aber wie soll er verstehen, dass einer lacht, der so heißt ;-)
    Ich wünsche dir viel Freude mit deinen 3 Rangen.
    Hab eine schöne kreative Schaffenszeit aber auch viele Kuschelpausen und Zeit für ganz Familie.
    Herzlichst
    tüftelchen

    AntwortenLöschen

.

Sei ruhig ehrlich ;)... ich beiße nicht! *gg*