Montag, 13. Dezember 2010

Für Minizwerge :)


Ich habe etwas neues ausprobiert und aus ein paar zauberhaften Stöffchen Spucktücher genäht.
Oben Baumwolle und untendrunter weicher, saugfähiger Baumwollflanell.
Die eignen sich prima als Geschenk für frischgebackene Mamis - nicht jeder mag dauernd Mullwindeln auf der Schulter drappieren ;)



Liebste Grüße,
Ela

12 Meinungen
  1. Toll sehen deine Spucktuecher. So wird man doch mal stilvoll vollgek.zt :o)
    Klasse Idee, muss ich mir merken :o)

    Liebe Gruesse und immer weiter so, ich schau soooooo gerne auf deinen Blog.
    Nini

    AntwortenLöschen
  2. Ach, ich fand die Mullwindeln einfach immer genial...und meine Kinder brauchen die heute noch für alles Mögliche. Die einen schlafen damit, die anderen kleckern beim Essen drauf! ;-)
    Aber deine Alternative ist natürlich auch sehr schön! :-)

    liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  3. DAs allerdings. Mullwindeln sind nicht so toll.
    Aber deine Teil sind absolut chic.
    Und der Baumwollflanell macht sich bestimmt saugstark spitze.
    :-)
    lg
    Angie

    AntwortenLöschen
  4. Toll sehen die aus. Die hätte ich vor 10 Jahren auch gern gehabt ;o)

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Zumal meine T-Shirts mehr gesaugt haben als die Mullwindeln. . .

    AntwortenLöschen
  6. das stimmt, schöne idee
    die sehen toll aus
    liebe grüße daniela

    AntwortenLöschen
  7. Schöne Sache! Und super Idee für meine Schwester, die gerade vor ein paar Wochen zum ersten Mal Mama geworden ist. :-)

    AntwortenLöschen
  8. Eine klasse Idee!!
    Was bin ich froh, dass dir immer wieder was Neues einfällt (die Schnullerketten sind mein bisheriger Favorit :o) - ich werde Ostern nämlich Tante!!
    Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen
  9. Super schön sind die Spucki-Tücher. Bei uns werden auch immernoch die Mullwindeln benützt, aber nicht zum draufkleckern oder spucken, sondern zum schlafen. Die Große nimmt nur die bunten Tücher und die Kleine mag nur die weißen (scheint beim schnuffeln offenbar einen großen Unterschied zu machen)

    liebe Grüsse, Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. Das ist wirklich eine super Idee, denn die weißen Mulltücher fand ich schon vor ca. 100 Jahren schreklich.
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  11. Das ist echt eine tolle Idee. diese Mulltücher fand ich schon vor ca. 100 Jahren :-) schrecklich
    Liebe Grüße und noch einen schönen Tag Petra

    AntwortenLöschen
  12. Das ist wirklich eine schöne Idee. Ich brauch immer schön farbige Nuscheli's das machts nicht ganz so schlimm wenn mal was rausschwappt:-))
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen

.

Sei ruhig ehrlich ;)... ich beiße nicht! *gg*