Freitag, 26. November 2010

Wechsel-Toni :)










Unser erster Toni-Parka ist täglich im Gebrauch - und sieht auch so aus ;)

Also brauchte das Bärenkind dringend eine Wechselwinterjacke und da Toni mich vollkommen überzeugt hat (hochgeschlossen - da kommt kein Wind an den Hals, außerdem schön lang bis über den Popo und unten zuzuziehen - da zieht auch von unten kein Wind rein!) mußte es wieder ein dickes Jäckchen nach diesem Schnittmuster sein.

Der Fuchsig-Jersey hat es uns so angetan, dass er unbedingt mit vernäht werden musste. Dazu noch ein wenig Jeans, etwas hellblauer Sweat, eine Prise schwarz-weiß karierte Baumwolle und grauer Fleece für das Futter.
Zwischen Ober- und Unterstoff ist noch eine Lage 1cm dickes Volumenvlies. Das hält schön warm.

An den Vorder- und Rückenteilpassen habe ich Reflektorpaspeln mit eingearbeitet und auf der Rückseite befindet sich noch einmal ein dicker, reflektierender Streifen - ehrlich, ich habe immer Angst, man könne meine Kinder im Halbdunkeln nicht sehen und jemand überfährt sie... (meine Großen jammern auch jeden Morgen, weil sie im Herbst/Winter diese "tollen" gelben Warnwesten anziehen müssen - aber da lass' ich echt nicht mit mir verhandeln)

Blöderweise kann ich nicht stricken *hmpf* und habe immer soooo eure kuscheligen Strickbündchen bewundert - jetzt habe ich herausgefunden, wie man sie so häkelt, dass sie dehnbar sind *freu* - also haben wir jetzt eine Jacke mit Häkelbündchen ;)

Eigentlich wollte ich mal wieder ohne viel Türelür auskommen, aber dann war die Rückseite noch sooo nackt...


Schnittmuster: Toni, Traumschnitt via Farbenmix



Liebste Grüße,
Ela
21 Meinungen
  1. BOAH! Toll! *staun* So eine schöne, WILDE Jacke!
    Wirklich ganz viele, schöne Details. :)
    ich freu' mich immer, wenn ich Deine Sachen sehe, Du nähst so schöne Sachen für Deine Jungs.

    lg,

    Kai Anja

    AntwortenLöschen
  2. Absolut genial,die Jacke ist der Hammer.
    Besonders die Rückseite ist ja wohl obercool! Bin begeistert°!
    LG
    sandy

    AntwortenLöschen
  3. Die Jacke ist echt super geworden! Ich mag so individuelle-hat-sonst-keiner-Sachen! Schade, dass ich (noch?) nicht so gut nähen kann. Ist mehr gewollt, wie gekonnt. ;-)

    Sehr schön!

    AntwortenLöschen
  4. Eine wunderschöne Jacke hast du da genäht!!!
    Bisher hab ich mich an Jacken nicht ran getraut, aber wenn ich deine sehe....sollt ich´s doch mal probieren:).
    LG Diana

    AntwortenLöschen
  5. wow .. die ist ja klasse ... also die erste war ja schon super .... aber die übertrifft die noch ein bißchen ...

    glg
    conny

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde die Jacke GENIAL!
    Der Fuchsstoff ist ja wie gemacht für deine Jungs - aber von hinten ist die ein Knaller: Ich muß da automatisch schmunzeln :o)
    Und was Schöneres kann einem am Morgen (Mittag & Abend natürlich auch) doch kaum passieren! Also: Geht viel spazieren & macht eure Nachbarn glücklich ...
    Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen
  7. Eine wunderschöne Jacke hast du da genäht!!!
    Bisher hab ich mich an Jacken nicht so ran getraut, aber wenn ich deine sehe...vielleicht sollt ich´s doch mal probieren:).
    LG Diana

    AntwortenLöschen
  8. Diese Jacke sieht genial aus, von vorne bis hinten! :-)

    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  9. Wow - was für ne super coole Jacke. Die ist echt stark :-),

    lg

    melly

    AntwortenLöschen
  10. Toll! Toll! Toll! Die Jacke ist der Hammer!!!

    Falls ihr mal einen Erben sucht: *winke*winke* : )

    Grüßchen ♥

    AntwortenLöschen
  11. Super süß. Gut das der Fuchs hinten in die andere Richtung guckt. . . ;)
    Ich denke immer, die Jacken sind zu kalt für den Winter. . . und wenn sie dick genug wären, passen sie sicher nicht mehr unter meine NähMa. *lach*
    Eine Frostbeulenmama bin ich eben. ;)

    AntwortenLöschen
  12. Boah, ist DIE toll!!!
    Supischön!!! Weltklasse!!!!!
    Drück Dich,
    das Thomelinchen

    AntwortenLöschen
  13. @marafimo: glaub mir, fleece, volumenvlies UND oberstoff - sie hält wirklich warm. ich glaube, dass manche kaufjacken definitiv dünner sind. ein kraftakt für die nähma war es trotzdem - alleine an der ovi sind mir 2x die nadeln gebrochen *grml* - da hab ich ganz schön geschwitzt ;)

    AntwortenLöschen
  14. Wow, sieht die aber schöööööööööön aus! Und so toller "Türelür" dran, echt superklassetoll.

    glg Alexandra

    AntwortenLöschen
  15. Die Jacke ist ja hammerstark!!!
    LG Ela

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Ela,

    die Jacke sieht angezogen einfach nur megastark aus! Und wieder einmal bewundere ich dich für eine tolle Idee...die Häkelbündchen sind ja wohl nur noch genial...wo ich doch auch nicht stricken kann! :-)
    Ich wünsche euch einen wunderschönen 1-Advent!

    ganz liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  17. Die Jacke ist unglaublich schön und ganz schön kess!!
    Kompliment!!
    Alles Liebe, Lilly

    AntwortenLöschen
  18. total der Hingucker, superklasse!!

    GGLG Silke

    AntwortenLöschen
  19. wow, die ist ja hammermäßig genial
    was für eine traumschöne jacke
    ich glaub so langsam machst du mir lust auf diesen schnitt
    lg und einen schönen ersten advent
    daniela

    AntwortenLöschen
  20. Eine coole Winterjacke.
    Am Spruch "rechts rein, links raus" paßt perfekt!
    :-)))
    lg
    Angie

    AntwortenLöschen

.

Sei ruhig ehrlich ;)... ich beiße nicht! *gg*