Samstag, 30. Oktober 2010

Der Schnuller...


ist hier immernoch ein treuer Begleiter des Bärenkindes.

Und da auch Bücher immer mehr an Bedeutung gewinnen, haben wir schon das ein oder andere Mal das Buch von der Schnullerfee vorgelesen. Dabei ist ihm die Fee sehr sympatisch, fragt sie doch die Kinder erst, ob sie bereit sind, den Schnulli abzugeben.
Und immer, wenn wir an entsprechender Stelle im Buch ankommen, muß er mit großen Augen bekräftigen, dass die Schnullerfee "aber noch nicht zu mich komme. Ich brauch den Schnulli ja noch." ;)

Das Sprüchlein habe ich mal irgendwo gelesen, und jetzt viel es mir passenderweise wieder ein *lach* Bei uns sind nämlich in letzter Zeit sämtliche Schnullerbänder verschwunden, was gerade nachts zum Schnuller-such-Dauereinsatz führt *grmpf*

(Mittlerweile konnten wir ihn aber davon überzeugen, dass er tagsüber in der Schlafanzug-Aufbewahrung am Bett bleibt und nur noch nachts zu Einsatz kommt.)


Edit:
Der Schriftzug ist aufgedruckt, nicht gestickt ;)




Liebste Grüße,
Ela
15 Meinungen
  1. hallo, ein tolles band. bei meiner rübe war der schnuller auch ein unerlässlicher bettbegleiter, bis sie eines tages im spielzeugladen einen puppenwagen entdeckte, den sie unbedingt wollte. ich habe ihr angekündigt, dass sie den bekommt, wenn sie ein großes mädchen ist und keinen schnuller mehr braucht, hätte aber nie im leben demit gerechnet, dass das in den nächsten wochen oder monaten aktuell werden würde. da habe ich mich gründlich getäuscht: noch am selben abend beschloss sie ab sofort auf den schnulli zu verzichten und seitdem hat sie nie wieder einen benutzt. den puppenwagen liebt sie heute noch heiß und innig.... liebe grüße steffi (und bei diesem süßen band wäre es ja fast schade, wenn der schnuller schon wegkäme, oder?)

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Ela,

    hihi - ich musste so lachen!
    Das passt auf unsere Motte auch total. Seit ein paar Tagen nimmt sie ihn nur noch zum schlafen..... natürlich erwische ich sie tagsüber auch mal damit, wenn sie müde ist.
    Ach - das ist echt schwer.... sie liebt ihn so. Naja, hauptsache auf ihrer Hochzeit hat sie ihn nicht im Mund ;)

    GLG
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde den Spruch cool!
    Da brauch sich das Bärenkind keine Sorgen machen, dass sein Schnuller heimlich verschwindet.
    Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen
  4. ohhh ja mein patenkind lucas nannte seinen schnuller liebe voll susi und ohne sein susi ging nix bis auf einmal urplötzlich lag susi nur noch rum und wurde irgendwann entsorgt.

    wir hoffen nun das er das nun nicht auch so mit seinen freundinnen macht!
    wäre ja echt blöd die immer "entsorgen" zu müssen *schmunzel*

    liebe grüße kerstin

    ähhh ach ja super band!!! ;-))

    AntwortenLöschen
  5. Das ist der Knaller! Echt! so was könnten wir hier auch brauchen´, denn ohne Schnulli geht noch nichts;-)
    Grüßle Andrea

    AntwortenLöschen
  6. ein tolles Band und toller Schriftzug den du zum sticken verwendet hast.

    Ja und wenn es Tagsüber ohne geht ist doch schon ein riesiger Schritt geschafft.

    Wenn er ihn noch braucht lass ihn, sonst hat er nachher was anderes im Mund. Wir hatten auch ein Schnullerkind.

    glG Heike

    AntwortenLöschen
  7. Wie süß ist das denn, bitte??!! Voll die coole Idee!! Brauchen kleine Löckchen nicht auch noch so ein tolles Schnullerband??!!
    Drück Dich,
    das Thomelinchen

    AntwortenLöschen
  8. Total genial. Beide. Also Band mit Spruch und Schokobärchen! *schmunzel*

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Ela,
    der Spruch ist Klasse ;-) bei uns hat der Zahnarzt gewonnen - er war der Spielverderber - zwei Nächte Kampf und dann war gut. naja Kampf ist übertrieben, meine kleine hatte nur immer wieder gesagt was der Zahnarzt gesagt hat: du bist schon so groß und kannst doch auch ohne Schnulli schlafen - also bei allem heißt es jetzt : ich bin groß ich kann das schon- ach ja ...so schnell vergeht die Zeit ;-)

    lg

    Melly

    AntwortenLöschen
  10. Da bei uns das 2.Baby grad im anmarsch ist und ich nicht weiss ob dieses einen Schnuller braucht kann ich leider noch nicht mit der Schnullerfee kommen. Ich hoffe es geht dann irgendwann ohne, aber lieber Schnuller wie Daumen der wurde immer ganz angeknabbert von Sophia.
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen
  11. So süß!
    Die Schnullerfee kenne wir auch...war schon hier!
    Liebe Grüße
    Isabelle

    AntwortenLöschen
  12. einen wunderschönen Blog hast du!
    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  13. Da sieht superklasse aus Ela, dieses Schnullerband, das hätte ich vor 10 Jahren für meine Tochter auch gebraucht, da war den Schnuller nämlich noch aktuell..
    Dein Blog ist super!
    Herzlichst Susanne

    AntwortenLöschen
  14. Mir gefällt dein Blob sehr gut. Da ist es nur logisch, dass ich mich gleich auf der Leserliste eintrage. Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  15. Der Spruch ist wirklich gut. :)
    Aber das mit dem nachts suchen kenne ich nur zu gut. Aber auf so eine simple und tolle Idee wäre ich niemals gekommen. Muß ich auch mal machen.

    LG, Andrea

    AntwortenLöschen

.

Sei ruhig ehrlich ;)... ich beiße nicht! *gg*