Dienstag, 21. September 2010





Ein flottes Kuschelteilchen zum Drüberziehen ist heute in aller Frühe entstanden,
der Feuerwehrmann von hier wurde vehement vom Mini eingefordert.
Und da das Stoffstückchen vom Durch-die-Gegend-tragen nicht schöner wird, haben wir es ganz schnell auf einen Pulli "ohne Arme" genäht ;)
Jetzt hat er es wenigstens immer bei sich *lach*

Den Feuer-Sticki hab ich ganz alleine "digitalisiert" *stolzbin*
(StichEra sei Dank - die Profis unter euch werden wohl nur müde lächeln ;)),
aber für unsere Zwecke reicht es :)

Schnittmuster: Imke, Farbenmix




Liebste Grüße,
Ela
11 Meinungen
  1. hey..cool mit dem selber digitalisieren...ich hab mir ja auch irgendwann mal (was hat mich da blos geritten) das Embird runtergeladen..wollte ja nur ein paar SChriftzüge..aber selbst dass hat mich überfordert...so ein handbuch auf deutsch! wäre nicht so übel..aber auch egal..wann sollte man da zeit für haben :;-) shirt ganz coooolll...lg emma

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ela,
    Du wahnsinnskreative Du! Ich bewundere Dich!!! Das Shirt wird mit neidvollen Blicken von meinen Jungs begutachtet- Mama will auch, naja mal schauen was Mama so machen kann, die Tage sind einfach zu kurz, ich fordere mehr Stunden :-)
    Liebe Grüsse
    Meret

    AntwortenLöschen
  3. So fängts an, und bald bringst Du Deine erste Stickdatei heraus! ;-)
    Der Feuerwehrmann hat auch einen tollen Einsatzort gefunden, sehr süß!

    Lg Shiva

    AntwortenLöschen
  4. Hallo

    Beide Teile sehen super bequem aus!
    Selber Digitaliesieren, kann das jeder??
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen
  5. Wie schön, wenn sie anfangen Lieblingsklöttchen zu haben oder bestimmte Dinge anziehen wollen... *hach mach*

    AntwortenLöschen
  6. toll!!! das ist ein wirklich cooles Shirt ..

    lg
    conny

    AntwortenLöschen
  7. ..ach ist das schön und selber ausgesucht super...ein Lieblingsteilchen;))
    GGLG Adelheid

    AntwortenLöschen
  8. Dein Kuschelteilchen sieht spitze aus!
    Das steht deinem kleinen Racker hervorragend.
    Glückwunsch zum eigenen digitalisierten Stickbild.
    lg
    Angie
    :-)

    AntwortenLöschen
  9. WOW!

    Also wenn ich Zeit und Muße hätte wäre so Freezerpapier auch was für mich *schnüff*

    Supertoll geworden und supersüßes Bärchen :-)

    Lg,Sandra

    Ps. Ich kann leider gar nicht mehr den Bärenkinderblog sehen, hab ich die Einladung verkehrt angenommen? Oder ist er privat geworden?

    AntwortenLöschen

.

Sei ruhig ehrlich ;)... ich beiße nicht! *gg*