Mittwoch, 15. September 2010

Booo!






Ein schnelles Shirt für den Jüngsten, genäht in 98/104 aus Jersey, Sweat und Nicky (was für eine Zusammenstellung ;))

An den Längsnähten habe ich diesmal Paspeln mit eingearbeitet, Augen, Mund und Nase des Kürbis sind mit Volumenvlies hinterlegt, damit es etwas plastischer wirkt, ebenso das "Buh!".

Einen Ärmel ziert ein Gespenst, auf den anderen habe ich statt Webband verschiedene Stiche in verschiedenen Farben genäht. Die Ärmel sind übrigens braun, keine Ahnung, warum das auf den Fotos eher lila aussieht *grübel*

Apropos Webband - ich habe tatsächlich bei Andrea gewonnen und freu mich riiiiesig!!
*hüpf*


Schnittmuster: Längsgeteilt, schnittreif via Farbenmix
Stickdatei: Geisterstunde, HamburgerLiebe via Kunterbunt
Pumpkinface, Freebie




Liebste Grüße,
Ela
7 Meinungen
  1. Die Nähte sehen super aus! Das hat eine tolle Wirkung.

    Gratuliere zum Gewinn :-)

    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja mal ein schönes Halloween-Shirt :)
    *daumen hoch*

    AntwortenLöschen
  3. oh wieder so ein traumshirt...bin begeistert und dann mit den volumenvlies..genial..das mit den Paspeln hab ich ja noch nicht ganz gecheckt..ich sollte mich mal damit beschäftigen..denn es sieht supergenial aus...
    ggvlg emma

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Ela

    Wow - das ist ja eine tolle Shirtvariation

    AntwortenLöschen
  5. Wow, ich finde das Shirt wirklich toll!
    lg
    luna

    AntwortenLöschen
  6. Huhu Ela,

    boooo oder BOAH! ;-) Super schön und liebevoll genäht...wie immer bei dir!

    ganz liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  7. Oh das ist ja gruselig schööön!!!!

    Die Kigataschen aber auch *grins*

    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen

.

Sei ruhig ehrlich ;)... ich beiße nicht! *gg*