Sonntag, 22. August 2010

Ein Herbstjäckchen







Das Bärenkind liegt krank darnieder, die Großen sind mit dem Papa geflüchtet ;)
und ich habe die Zeit während des Mittagschlafes genutzt, ein gestern angefangenes (dann aber vom spuckenden Bärenkind unterbrochenes) Jäckchen fertig zu nähen.

Dieses hier gefiel mir, seit ich den neuen Katalog vor einigen Wochen in den Händen hielt.
Leider gingen die Größen dort nur bis 74, und stricken kann ich auch nicht.
Deshalb schnell *räusper* mal bei Mischas reingeschaut, passenden Sweat gefunden und gleich bestellt.

Als Grundschnitt habe ich Imke genommen und dann den Ober- und Futterstoff des Vorderteils schräg aufgeschnitten. Als Futter habe ich ganz weichen Sanetta-Jersey genommen.

Zum Steine, Schneckenhäuser und Tempos verstecken mußte natürlich auch eine große Tasche drauf.
Eingefasst habe ich das ganze mit Bündchen aus Campan.

Bilder am Bärchen reiche ich gerne nach, wenn ihr mögt.
Gerade ist er jedoch zu schlapp zum anprobieren...
:(


Schnittmuster: Imke, Farbenmix
Stickdatei: Ginihouse3 oder fertig gestickt in meinem Lädchen ;)





Liebste Grüße,
Ela
18 Meinungen
  1. wie schöööön! Hach Ela, deine Sachen sind immer so schön :-)

    AntwortenLöschen
  2. die ist ja total süß!!!
    ich mag diese art von schnitt

    lg dany

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön!!!
    Die Regenbogenbunten Knöpfe finde ich einfach kernig & die bunten Snaps ... wie gut, dass es sie gibt!
    Liebe Grüße, Bettina
    PS: Gute Besserung für das Bärenkind!

    AntwortenLöschen
  4. Ganz zauberhaftes Jäckchen!! ♥
    Gute Besserung dem Bärenkind. Hoffentlich hat es ihn nicht so schlimm erwischt wie meinem Zwerg, der es irgendwie so gar nicht mehr los kriegt :( .

    AntwortenLöschen
  5. Das ist so süss geworden, richtig hübsch! Angezogen bestimmt eine Augenweide :-)
    Sei lieb gegrüsst, Nadine

    AntwortenLöschen
  6. Mir gefällt die Stoffkombination sehr, sehr, sehr gut. Auch wenn ich diesem seitlichen Verschluss nichts abgewinnen kann. Außer für ganz kleine Würmchen. Wenn es so ein Overall ist. Als (Strick-)Jacke finde ich es gewöhnungsbedürftig. Den Basteschnitt an sich finde ich aber klasse. :)

    AntwortenLöschen
  7. Die ist ja richig putzig,
    lg
    melly

    AntwortenLöschen
  8. liebe Ela, eine wunderschöne Idee und deine Jacke ist supi geworden.

    Gute Besserung an deine Männer, und steck dich nicht an.........

    liebe Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  9. Wirklich süß, die Druckknöpfe sehen aus wie lauter kleine, bunte Smarties :-)!

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Ela,

    die Jacke sieht super niedlich aus, ganz toll finde ich auch die verschiedenfarbigen Knöpfe!

    ganz liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  11. seehhhhr schöööön!!! gefällt mir super!!!
    lg juliane

    AntwortenLöschen
  12. Wow - ich find deine Sachen auch immer total toll!!!

    AntwortenLöschen
  13. die bunten Knöpfe sehen ja toll aus... so entlanggeschlängelt machen die sich wirklich gut!
    wunderbar*

    AntwortenLöschen
  14. Gute Besserung an dein Bärenkind.
    Das Jäckchen sieht traumhjfat aus. Und mit den Knöpfchen verziert. Supi!
    Wünsche dir einen schönen Start in die neue Woche
    lg
    Angie

    AntwortenLöschen
  15. Soooooooooo superschön !!! Und auch DU verwendest die Snaps, ich bin dafür einfach zu doof, bei mir funktioniert das nicht *grübl*,
    Lg,
    Sabine

    AntwortenLöschen

.

Sei ruhig ehrlich ;)... ich beiße nicht! *gg*