Montag, 7. Juni 2010

Ein Hemd...





... für das Kerlchen.

Das besitzt zur Zeit nämlich kein einziges!
Und da es ja im Laufe der Woche wieder heiss werden soll, aus ganz leichter, luftiger und hoffentlich bügelfreier Baumwolle.

Genäht in Gr. 98/104, die Ameisen hat das Bärchen sich selber ausgesucht (und beim Probetragen tönte es fröhlich "Wo isse Ameise?? Wo isse AAAAMEISEEEE??") *gg*
Eigentlich sollte das nur das Probeteilchen werden und völlig unbetüddelt bleiben.
Eigentlich.

Auf Omas Geburtstag wird es morgen dann ausgeführt, vorausgesetzt, es wird nicht vorher schon bekleckert ;)

Schnittmuster: Gute Nacht, Farbenmix
Velours: alle Farbenmix





Liebste Grüße,
Ela
19 Meinungen
  1. Ohhhh *staun* toootal toll geworden!!!

    Lg, Sandra

    AntwortenLöschen
  2. seeeehr schön! Hier werden immer Affen und Eulen gesucht. Aber Ameisen wären vielleicht ja auch mal ne Alternative ;-)

    lg

    AntwortenLöschen
  3. Das mit dem Hasen ist der Knaller!

    ... das müßte eigentlich bei jedem Kind auf den Klamotten stehen *pruuust*

    Schlecht hör´n können se alle GUT ;O)

    ...was das beckleckern betrifft,ich ziehe meine Mädchen immer erst "kurz vor knapp um" ... ;o), damit sie JAAA "sauber" ankommen...

    ...die Ameisen finde ich gruselig...
    DIE fressen doch bestimmt sofort jeden Dreck weg....????
    ODER?!?

    Danke für Deine Kommentare.

    ...drück zurück... ;o)

    -hab´s wieder lesbar gemacht-

    vlG,Sarah

    AntwortenLöschen
  4. ohhh das ist ja lustig mit den krabblern drauf!

    lg kerstin

    AntwortenLöschen
  5. ein Hemd....und ein superschönes;))
    GGLG Adelheid

    AntwortenLöschen
  6. das Hemd sieht zuckercool aus...mit den Ameisen und den Hasenohren auf dem Rücken.

    Deine Ma wird sich bestimmt über die Geschenke freuen.

    liebe Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  7. Schön! Das gefällt mir auch super! :)

    lg,

    Kai Anja

    AntwortenLöschen
  8. Also auf den ersten Blick dachte ich echt du hast ein gekauftes Hemd gepimpt! Mehr Worte braucht´s nicht ;-)))

    LG mariallena

    AntwortenLöschen
  9. Wie Süß:)
    Connor bräuchte auch mal eins... ist der Schnitt aus der neuen Ottobre?
    LG Maya

    AntwortenLöschen
  10. Ela, das ist ja total klasse! ein probeteil?!!! örks...so sehen meine probeteile im leben nicht aus;)....

    glg,dani

    AntwortenLöschen
  11. Wirklich schön geworden. Mein Sohnemann liebt die selbstgenähten Hemden auch so... Allerdings ist er beim betüddeln recht einseitig: Da müssen Piraten rauf! :-)
    Lg Tanja

    AntwortenLöschen
  12. wow,Ela das ist ein supercooles Hemd!Süß und würde dem Noah auch gefallen,leider zu klein!
    GLG Sandra

    AntwortenLöschen
  13. Das ist ja süss. Gefällt mir sehr. LG Renate

    AntwortenLöschen
  14. klasse geworden... und wo isssse denn die ameisssseee?*lach*

    AntwortenLöschen
  15. Einfach herrlich!!!
    Der Hasen-Velour hinten ist doch der Knüller, einfach knuffig!!
    Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen
  16. Super schön!!!!!!!

    Da kann der kleine Mann aber angeben mit den Ameisen ;-)

    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  17. aaaaahhh wie genial...mein jüngster würde das hemd bestimmt nicht mehr ausziehen...allerdings haben wir gerade ein anderen FAvoriten..das grüne Shirt mit dem Loooosschhhh...hm...ok Frosch...das üben wir noch...man hat der sich aufgeregt, als ich heute morgen ihm ein blaues T-shirt anziehen wollte.. und immer Loooosssscchhh...ich: ja ich beil mich...geht nicht schneller.er: looooossscchhhh..ich ..hä? er: mama quak! ok geschnallt... sorry.. ist in der Wäsche...er: loooossscchhh! hm...mein morgentlicher Wahnsinn...ggvlg emma

    AntwortenLöschen
  18. Haaa,ich habe gerade erst gelesen was da hinten draufsteht.
    Wie wahr.
    Lg Rooby

    AntwortenLöschen
  19. Der Hammer! Der kleine Mann wird darin zum anbeißen aussehen!
    Pass gut auf ihn auf, damit ihn keiner anknabbert! ;-))
    Liebe Grüße
    Isabelle

    AntwortenLöschen

.

Sei ruhig ehrlich ;)... ich beiße nicht! *gg*