Dienstag, 4. Mai 2010

Yelena für JUNGS!!!








Diese Hose hat mich ordentlich Nerven gekostet!!!

Ich glaube, ich habe jedes Bein mindestens einmal falsch angenäht, brav abgesteppt (natürlich! *grrr*) und wieder aufgetrennt *augenroll*

Aber jetzt weiß ich für's nächste Mal bescheid ;)

Genäht habe ich sie in Gr. 86/92
und sie ist fast schon ein bißchen knapp (er misst 88cm) - das schöne Wetter sollte also schnell wiederkommen *lach*
Aus I*KEA-Stoff und VichyKaro mit BizzKids-Aufnähern, die mal als Geschenk in einem Stoffpaket dabei lagen. Eigentlich steh ich überhaupt nicht auf dieses Camouflage/Military-Zeugs, aber hier passte es ganz gut ;)

Die Beine habe ich ein wenig verschmälert, ganz so ausgestellt hatte ich Angst, es sähe zu sehr nach "Mädchenhose" aus.
So gefällt es mir prima!

Schnittmuster: Yelena, Farbenmix



Noch etwas anderes:
Mein Speicherplatz für Fotos neigt sich dem Ende zu - wenn ich in den Picasa-Webalben Bilder lösche, werden die aber auch im Blog gelöscht :(
Hat jemand 'nen Tip für mich?
Oder kauft ihr zusätzlichen Speicherplatz??




Liebste Grüße,
Ela
15 Meinungen
  1. Hey, die sieht echt toll aus!
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Die sieht ja total fetzig aus. Ein richtiges Sahneteilchen. ;-) Vorallem die Farbkombi zusammen mit den Aufnähern ist Hammer! Du merkst, ich bin schwer begeistert. ;-) LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. deine Arbeit hat sich echt gelohnt,eine ganz Klasse Hose und toller Stoff,Ideal für kleine Jungs;))) Beim Speicherplatz keine Ahnung muß ich nachfragen;)))
    GGLG Adelheid

    AntwortenLöschen
  4. die hose gefällt mir sehr :) ich bin bei jungssachen immer so unkreativ und werd mich jetzt gleich mal bei dir inspirieren lassen ;).

    glg mariann

    AntwortenLöschen
  5. ein tip, eine externe festplatte, da kannst du einiges draufladen und hast den speicher im pc wieder frei.

    die hose finde ich total süß, die ist dir echt gelungen.


    lg patti

    AntwortenLöschen
  6. Die ist ja cool :)
    Auf die Idee wär ich gar nicht gekommen... muß ich mir unbedingt merken ;)
    LG Maya

    AntwortenLöschen
  7. Die Hose ist toll! So eine will ich auch. Jawohl. Wunsch-To-Do-Liste wo bist Du... *kram*

    Die Länge ist genial. Noch bis übers Knie, das sonst so herrlich gern aufschrammt!

    Magst Du Erfahrungen austauschen? Naja, genaugenommen hergeben. *lach*

    AntwortenLöschen
  8. Einfach cool! Das Bärenkind ist aber auch zum Anbeißen!!
    Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen
  9. Huhu Ela,

    du bist ja fleissig was das Zeug hält...die Yelena für deinen kleinen Mann sieht richtig stark aus, rundum gelungen! Ich hätte mich das wahrscheinlich wieder mal nicht getraut einen Schnitt abzuwandeln...na ja irgendwann werde ich auch mutiger. Auf alle Fälle sieht die Hose ganz toll aus...auch mit dem military Zeug! :-)

    liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  10. ui, die die toll aus!!! tolle Farb/Stoffkombi, hatte ja echt meine Zweifel mit der jungstauglichkeit der Hose - aber du hast mich da echt vom Gegenteil überzeugt!!!
    glg Mel

    AntwortenLöschen
  11. Sieht klasse aus, das Höschen... Hosenbeine aneinander nähen ist ja so ne Sache (ich steck sie immer ineinander und warte auf den Tag, an dem ich das eine Hosenbein nicht mehr aus dem anderen bekomme *lach)

    LG, Bea

    AntwortenLöschen
  12. sehr sehr schick :-)

    liebe Grüße Beate

    AntwortenLöschen
  13. Die Hose is der Hammer!!!

    Ich hab zwar nich den gleichen Stoff da (schade) und den Schnitt auch nich ;-) aber darf ich mir die Idee abgucken, ich find die so genial.
    Muss ich mir den Schnitt doch gleich besorgen gehn...

    Lg von der Jule

    AntwortenLöschen
  14. @jule: na klar darfst du "abgucken" *lach*

    AntwortenLöschen

.

Sei ruhig ehrlich ;)... ich beiße nicht! *gg*