Samstag, 24. April 2010

Wer sein Rädchen liebt....





... der tuned es ein wenig ;)))


Das Rädchen des Jüngsten ist klasse und derzeit in Dauernutzung.

Doch während die Großen an ihren Rädern Gepäcktrager und Fahrradtasche haben, in denen sie Getränke und Gesammeltes verstauen können, darf beim Bärenkind immer einer hinter-/nebenher laufen (na, wer ist das wohl??!) und die Trinkflasche, das Kuschelbärchen und gesammelte Steine hinterher tragen.



Bis heute *gg*

Ich war es leid und habe ein Täschchen für's Rädchen gebastelt.
Passend zur "Fahrzeuglackierung" in hellblau, verstärkt mit Vlieseline
kann es nun mit zwei Kam Snaps am Lenker befestigt werden.

Und es ist genug Platz für all die wichtigen Dinge, die das Bärenkind ständig so mitschleppen muss ;)

Wir haben es heute Nachmittag direkt auf den Spielplatz augeführt und für gut befunden
(es passt übrigens auch 'ne Meeeeeenge Sand rein *lach*)






Liebste Grüße,
Ela
19 Meinungen
  1. super toll!!! sowas bräucht ich auch mal fürs große rädchen :-D

    AntwortenLöschen
  2. das ist eine supertolle idee und total süß.

    lg patti

    AntwortenLöschen
  3. tolle Idee und super genäht. Da ich als unser noch Laufrad Fan war noch nicht soviel genäht habe, hatte unser einen gekauften Minikorb dran und wenn´s nur fürs Kuscheltier war.

    einen schönen Sonntag wünsche ich euch
    glg Heike

    AntwortenLöschen
  4. eine tolle Sache und Mami muß nicht alles schleppen;) ein alles Mitnehmtäschchen toll;)
    GGLG Adelheid

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ela,
    erstmal danke für dein liebes Kommentar!
    Ich hab gerade das Täschchen für dein Bärenkind bewundert.
    Jaja, die Mama muss sich nur zu helfen wissen ;-)
    Eine Stoffbücher sind übrigens der Knaller. Für sowas fehlt mir leider die Geduld (und wahrscheinlich auch das Können...)
    Glg!
    Eva

    AntwortenLöschen
  6. Die Tasche ist eine Super Idee, genau sowas brauchen die kleinen Schatzgräber

    GLG Jutta

    AntwortenLöschen
  7. Na, das ist ja suuper klasse :)
    GLG Christina

    AntwortenLöschen
  8. ja genau dieses fahrzeug haben wir auch, ich glaube ich geh mal an die maschine...tolle idee!

    AntwortenLöschen
  9. Genauso was hatten wir auch. Und nun ist der Wutsch seit gestern verkauft und wir brauchen was größeres.
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  10. Eine tolle Idee und sieht richtig süß aus, klasse gemacht.

    liebe Grüsse, Kerstin

    AntwortenLöschen
  11. oh das ist ja eine klasse Idee und schon verlängert sich meine Liste,ganz zu schweigen von deinen traumhaften Books,ich hab nur leider keine Ruhe dafür.
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  12. Tolle Idee und gut genäht, kannst Du in serie gehen lassen!!!

    Und wie süß, die zwei Steinchen in der Tasche !!!

    LG Danjela

    AntwortenLöschen
  13. Es ist einfach nur zauberhaft!!

    Sabine

    AntwortenLöschen
  14. Die Idee ist super! So ein Rad natürlich auch. Wir haben kürzlich so eines verschenkt. Jetzt bin ich stark versucht für Kornelchen auch eines zu besorgen, weil die so genial sind!
    GGLG Andrea

    AntwortenLöschen
  15. Die Tasche ist mal wieder der Knaller. Was dir immer so einfällt. Naja,wenn man schleppen muß,kommen einem schon die tollsten Ideen.*lach*
    LG
    Sandy

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Ela, wie sagt man immer so schön? 2 Dumme, ein Gedanke! Linus fährt auch super gerne mit seinem Puky und mich nervt das auch, daß er nix zum reinpacken hat. Naja und mir fällt das natürlich immer erst wieder ein, wenn er mit dem Ding fährt. ;-) Also schieb ich das von Woche zu Woche weiter. *schäm* Aber Deins ist klasse geworden. LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  17. Du hast immer so herrliche Ideen!
    So praktisch & hübsch - kein Wunder, dass das Bärenkind begeistert ist!
    Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen

.

Sei ruhig ehrlich ;)... ich beiße nicht! *gg*