Dienstag, 9. März 2010

Frühling, ... jetzt kannste kommen!!



Die Anleitung zu den Blumen habe ich von




Liebste Grüße,

14 Meinungen
  1. Die sind wirklich suuuper schön !!!

    Ich habe mich auch schon an einer versucht. Und mir fast die Finger beim Einfädeln gebrochen ;-)

    Deine sehen super gelungen aus. Sehr schön.

    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Dein Kranz ist einfach zu schön...und lieben Dank für den link zur Anleitung! :-)

    liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  3. Hallöchen Ela,
    die sind wunderschön geworden!
    Ich habs mir auch feste vorgenommen mal welch zu machen.

    LG Michaela

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,
    der Kranz ist wunderschön geworden!!
    Viel Freude daran!!
    Lg.
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja eine wundervolle Deko-Idee. Danke.

    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Wow mega schön deinen Blumenkranz. Wenn da der Frühling nicht kommt dann weiss ich auch nicht.
    äs Grüässli
    Susanna

    AntwortenLöschen
  7. Herr schenk mir Zeit, 30 Stunden plus Nacht sollten reichen um all die tollen DInge nachzumachen, die Ela vormacht :-)

    AntwortenLöschen
  8. wow,der ist supermegaschön!
    Tolle Idee einen Kranz daraus zu machen!
    GLG Sandra

    AntwortenLöschen
  9. Sehr sehr schön...bei den tollen Farben kann der Frühling ja nur kommen ;O))

    Grüße
    JO

    AntwortenLöschen
  10. Die sind wunderschön geworden!
    Vielen Dank für die Anleitung!
    Aber wie hast Du die Blumen auf den Kranz bekommen? Auch geklebt?

    Lg Dani

    AntwortenLöschen
  11. Der Kranz ist superschön und dank dem Link mit der Anleitung kriege ich die Blumen nun auch hin.
    Aber wie hast du die Blumen zu einem Kranz bekommen?
    LG. Little Ladybird

    AntwortenLöschen
  12. @ladybird: ich habe sie auf einen Pappring geklebt ;)

    AntwortenLöschen

.

Sei ruhig ehrlich ;)... ich beiße nicht! *gg*