Samstag, 20. März 2010

Celebrate the boys #2









Eine Hose nach Xavier sollte es werden, und hätte ich vorher mal gemessen, dann würde sie jetzt auch passen ;)

Ich habe es etwas gut gemeint und sie ist mindestens 5 cm (ok, eher 10cm) zu lang geworden.

Aber gott sei dank wächst das Kerlchen ja noch... :)

Bestickt habe ich sie mit dem obercoolen "Otto Robotto" von Jasmin - Nupnup, die Beine habe ich statt auch auf die Hose erst auf Filz gestickt, dann gedoppelt, mit etwas Watte ausgestopft und mit einer engen Zickzack-Naht an der Hose befestigt. So können sie bei Schritt und Tritt mitwippen ;)

An das andere Hosenbein habe ich Webbänder und breite Zackenlitze angenäht. Leider war das der Rest vom Roboter-Webband und ich musste etwas schummeln (ich kam nicht mehr ganz rum *grummel*) - deshalb habe ich die Filzdreiecke über die Webbandkanten genäht und zum Schluss noch einen Knopf drauf gesetzt.
Sieht jetzt aus wie gewollt ;)

Statt dem normalen Bund wieder ein extrabreiter aus Bündchenware, das ist einfach sooo bequem...


Schnittmuster: Xavier, Farbenmix
Stickdatei: Otto Robotto 10x10, Nupnup
Stickzeit: ca. 1,5 Std.






Liebste Grüße und einen wunderbaren Frühlingsanfang,

18 Meinungen
  1. Die Hose sieht spitze aus.
    Und ganz raffiniert mit dem Roboter-Männchen.
    Klasse!
    lg
    Angie
    :-)

    AntwortenLöschen
  2. Ohhhh toll toll toll! Die Hose ist zauberhaft genial :o)

    Schlawenzel noch um die Stickdatei rum *g* Hab aber auch ein paar Sachen zurechtgeschnitten, hänge nur leider wieder hinterher *egal*

    Die Bündchen sehen bei Louis an den Hosen auch immer so aus :D

    Auf jeden Fall schicke Jungshose!!!

    Lg, Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Cool! Die Idee mit den Schlenkerbeinen finde ich toll!!
    Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen
  4. toll sieht die hose aus .. mit roboter habe ich auch was geplant, lach aber nicht gestickt ;-)

    Das Bärchen sieht in dem Outfit richtig cool aus und das die Dreiecke eine Notlösung waren, sieht man nun wirklich nicht

    lg
    conny

    AntwortenLöschen
  5. oh,die ist ja wunderschöööööööönnnnnn
    die stickdatei muß ich meinem auch holen
    der roboter ist ja genial

    lg daniela

    AntwortenLöschen
  6. Super Hose und die Idee mit dem Roboter mal auf eine Hose zu sticken, genial.

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  7. Die ist echt super!!! Und ganz ehrlich, ich find es echt spitze die Lösung mit den Pfeilen!
    Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  8. Schicke Hose :O)))Eure Perle hat sich ganz schön verändert...er wird immer süßer ;O))

    Grüße
    Jo

    AntwortenLöschen
  9. die Hose ist supersüß geworden und der Roboter ist einsame spitze!!Dem kleinen Kerlchen macht´s auch richtig Spaß wie man sieht und er fühlt sich sicher sehr wohl!
    GLG Sandra

    AntwortenLöschen
  10. Tolle Hose und das Bärchen war ja richtig klasse beim fotografieren. Das mit dem Webband sieht tatsächlich aus wie gewollt. Man muß sich nur zu helfen wissen. ;-) LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  11. Supersuperklasse die HOse!!!
    LG Lena

    AntwortenLöschen
  12. total coole hose. hättest du nix verraten mit dem band, hätte es keiner gemerkt (lach), aber gute idee.
    lg patti

    AntwortenLöschen
  13. Wow, die Hose ist Hammermäßig (hab gerad DSDS geguckt *LOL*)
    Der Roboter ist klasse:)
    LG Maya

    AntwortenLöschen
  14. supertolle Bilder und ist doch cool wenn sie mitwachsen kann. Der Robo mit den Wackelbeinen einfach nur klasse.....

    glG Heike

    AntwortenLöschen
  15. Die Hose ist cool. Und dein kleiner wächst sicher schnell in die Hose rein.
    LG Ela

    AntwortenLöschen
  16. Ohhhh, so eine schöne Hose hast Du da genäht.

    Das obere Bündchen erinnert mich an meine Schwangerschaftshose.

    Coool, jetzt gibt´s die auch für Knaben!

    Alles Liebe

    Pfiffigste

    AntwortenLöschen
  17. die hose...nicht zu übertreffen...so was von mega toll...ld emma

    AntwortenLöschen
  18. Wunderschön die Hose, einfach toll für kleine Räuber! Wenn auch zu groß, er wächst ja noch und das Problem erledigt sich von selbst!

    Liebe GRüße
    Kirsten

    AntwortenLöschen

.

Sei ruhig ehrlich ;)... ich beiße nicht! *gg*