Dienstag, 5. Januar 2010

Aus der Kategorie: Falsch gedacht!






Tja,
ich dachte, ich näh' schon mal etwas in 98/104.
Der Zwerg wächst schließlich wie Unkraut, da müsste das doch bald schon passen.

Müsste.

Tut es aber nicht.
:/

Das Bärenkind ersäuft eher drin, vermutlich passt dieses Teilchen noch im Kindergarten... (immerhin... ;))

Hier also eine "zu große" Imke in Gr. 98/104, aus tollem Sweat vom letzten Jahr, bestickt mit der "Little Prince"-Serie von Emioli.
Hals- und Saumbündchen sind von einem abgelegten Pulli des Mittleren, die Ärmelbündchen aus Stenzo-Jersey.

Schnittmuster: Imke, FM
Stickdatei: Little Prince, Emioli
Stickzeit: ca. 3 h





Liebste Grüße,
18 Meinungen
  1. Ach ich finde es ganz süß...ich näh immer so knapp, dass es dann 3 Wochen später schon zu knapppt ist.. und was noch schlimmer ist,...ich wasche ganz selten die Stoffe vorher.. ich denke immer..großzügige NZ...wurde aber schon oft dafür bestraft...
    ich finde den Pulli zucker..ggvlg
    emma

    AntwortenLöschen
  2. Haha das Bärchen ersäuft wirklich,aber der Pulli ist sooooo schön. Und ich sag immer lieber zu groß als zu klein!!!!*zwinker*
    LG
    Sandy

    AntwortenLöschen
  3. hihi süß dein "versoffenes bärchen" ;-)

    liebe grüße kerstin

    AntwortenLöschen
  4. na dann drück ich dir mal die Daumen das er im nächsten Winter passt und du ihn nicht vergisst.

    Sieht süß aus mit den Stickmotiven.....

    liebe Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  5. *grins*

    Ein süßes Kleid hat dein Kerlchen da an....

    Geht mir aber auch so. Vor allem, weil manche Schnitte in 86/92 schon hoffnungslos zu klein bzw. zu kurz sind...

    Naja, besser zu groß als zu klein!

    Liebe Grüße, Jule

    AntwortenLöschen
  6. süßer pulli, naja besser zu groß als zu klein *g*

    lg chrissy

    AntwortenLöschen
  7. Besser zu groß als zu klein :-)
    passiert mir auch manchmal :-/

    AntwortenLöschen
  8. *Lach* na im liegen fällt es doch kaum auf!
    Süßer Pulli und so hat er richtig lange was davon!
    GGLG Andrea

    AntwortenLöschen
  9. ...da hat das rote Pferd-lalalalalalaaaa... *träller*...
    Hab' mich grade in Deinen Pulli verliebt!!! Meinst Du wir könnten evtl. ganz vielleicht die Kleiderschränke unseres Kleinsten tauschen??!! Ich meine natürlich dann, wenn alles frisch gewaschen und gebügelt drinne liegt ;-).... Bittöööö, liebste Sternenzauber!!

    GGLG, Claudia

    AntwortenLöschen
  10. Hihi,
    reinwachsen geht doch immer!
    Sieht aber megasüß aus deiner Kleiner ;O)

    LG Michaela

    AntwortenLöschen
  11. Ich dachte erst Du hast den flaschen Ärmel dran genäht. ;-) Lieber zu groß genäht als zu klein. Reinwachsen kann er ja immer noch. Wenn ich mir diesen Pulli an Linus vorstellen würde, ich glaub der würde komplett drin verschwinden. Er wird nächste Woche 2 und wächst jetzt grad mal aus den 74/80 Klamotten raus, wobei 86 noch viel zu groß ist.

    Aber der Pulli ist super süß geworden. Die Stickdatei ist auch klasse.

    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  12. sorry ..ich musste gerade so lachen...der sieht sooo süß in dem riesen pulli aus...ich denke auch besser so als anders rum...bei mir ist auch so manches teil schnell zu knapp..und du weißt doch in dem alter wchsen die lütten auch ratz fatz ;-)
    liebe grüße
    claudia

    AntwortenLöschen
  13. Ich finde den Pulli toll und nähe auch lieber etwas größer!Na,so hat dein Kleiner länger was davon.Mit der Hose finde ich die Kombi super süß!Die Stickserie ist auch ganz toll,einfach perfekt für kleine Prinzen.
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  14. lach
    ein Kleidchen für das emanzipierte Bärchen. ;)

    AntwortenLöschen
  15. Mein Kleiner trägt jetzt 98/104, er ist jetzt 3. Und im Kindergarten. ;-)

    Ich denke, der superduper Pulli passt dem Bärchen sicher noch im Kindergarten. Aber er kann rein wachsen, lieber so als zu klein.

    Liebe Grüße
    Kirsten

    AntwortenLöschen
  16. Ich find's einfach supersupersupersüß! Dennis hatte damals ein Sweatshirt mit Käptn Blaubär drauf, in dem er auch fast ertrunken ist. Ich hab' ihm das am liebsten einfach auf Strumpfhosen angezogen. Er fühlte sich pudelwohl und es sah total knuffig aus!

    Ich persönlich bin ganz begeistert von Bärchens Outfit!

    Liebste Grüße, Kirstin

    AntwortenLöschen
  17. Ich find den Pulli trotzdem schön:-)

    Und wie meine Vor-poster schon schreiben, lieber zu groß als zu klein ;-)

    Danke für den Tipp wegen der Maschine, hast du vielleicht noch die Typenbezeichnung von der Overlock?

    Lg
    Sandra

    AntwortenLöschen
  18. Óh, du kannst dich wahrscheinlich gar nicht so schnell umdrehen wie er da reinpassen wird...
    Warum werden Kinder eigentlich sooo schnell gross?
    Aber süß ist das Shirt und er hat lange seine Freude daran ;-)
    LG Tanja

    AntwortenLöschen

.

Sei ruhig ehrlich ;)... ich beiße nicht! *gg*